Dienstag, 24. Januar 2012

Meine erste Papierblume

Nachdem ich mir in der letzten Nacht unzählige Seiten und Videos zum Thema Papierblumen angesehen habe, habe ich beschlossen das heute auch mal zu versuchen. Ich habe allerdings nicht das Arsenal an Stanzformen das ich gestern in den Videos gesehen habe, aber ich habe für die Big shot den Blumenreigen und habe mit dem experimentiert. Hier ist das Ergebnis:







"geblümte Grüße"
Sabine

Kommentare:

  1. Oh, die ist ja genial! Bisher habe ich noch nie so schön geformte Blumenreigen-Blüten gesehen und deswegen die Stanze ignoriert... Aber Deine Version ist wunderschön und macht richtig Lust auf Nachbasteln. Wünsche Dir noch viele Inspirationen und ganz viel Erfolg beim Demo-Dasein.
    Liebe Grüsse, Ursina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Ursina :-)

      Ich habe die Pappe eine Viertelstunde in Wasser eingeweicht und dann mit Küchenpapier leicht abgetupft. Dann die Teile mit Bügelstärke eingesrüht und sie dann während des Trocknens vorsichtig geformt. Ich war erstaunt wie gut es funktioniert hat.

      Löschen

Ich freue mich auf Eure Kommentare: