Mittwoch, 23. Januar 2013

Langweilige Notizbücher

So, heute ist mein großer Tag und ich freue mich dass Ihr heute im Rahmen der Inkspire_me-weeks bei mir vorbeischaut.

Ich habe mich für eines der neuen Sale-a-bration Sets entschieden. Die Sehenswürdigkeiten auf den Stempeln schreien gradezu danach zusammen mit dem Designerpapier Weltenbummler vewendet zu werden und genau das habe ich dann auch gemacht.

Ich habe immer irgendwo ein Notizbuch herumliegen für Ideen, Sachen die ich nicht vergessen sollte/wollte und andere Dinge die man halt in so ein Buch reinschreibt. Meistens habe ich dafür diese sog. Chinakladden. Nur werden die halt mit der Zeit langweilig. Vor zwei Jahren habe ich mir eine allererste Hülle für eine solche Kladde angefertigt. Seither lag die im Büro auf meinem Schreibtisch und der Zahn der Zeit, die Putzfrau und der ein oder andere Fleck haben an dieser Hülle genagt.

Da ich diese Hüllen so mache das man sie vom Buchdeckel abziehen kann hat diese Hülle schon das ein oder andere Notizbuch überlebt und war fertig.

Hier ist der Nachfolger


gestempelt habe ich mit Petrol auf Saharafarbenem Karton. Das Desingerpapier ist wie schon gesagt Weltenbummler. Das elegante Gitter lieferte auch die Kleinteile für die Blume auf der der Aquamarinfarbene Knopf sitzt. Ein wenig vom Savannefarbenen Tüll und Band in Petrol runden die ganze Sache ab.



Und wie schon gesagt, die Umhüllung ist nur aufgesteckt, lässt sich also ganz einfach vom Buchdeckel lösen und auf ein anderes Buch stecken. Wenn Ihr Euch auch so eine Hülle machen wollt, dann solltet ihr folgende Dinge beachten: Bei der Breite der Hülle einige Millimeter vom Buchrücken enrfernt bleiben, sonst bewegt sich der Überzug bei jedem Öffnen des Buches mit. Und bei den Falzen an den drei Seiten nicht einfach nur einmal falzen sondern tatsächlich einen 2 - 3 mm breiten Rand machen (hängt von der Dicke des Buchumschlages ab. So ist gewährleistet das der Umschlag bequem sitzt und von Buch zu Buch mitwandern kann.

Ich hoffe ich habe Euch auf eine Idee gebracht ;-).

So, und wenn ihr Euch schon den letzten Tagen fleißig durch die Inkspire_me-weeks geklickt habt, dann wisst Ihr dass es was zu gewinnen gibt. Bei mir gibt es heute ein Set Anhänger aus dem neuen Frühlingskatalog das auf den zweiten Blick sogar sehr gut zum verwendeten Stempelset passt. Die Anhänger haben etwas mit der Zeit zu tun die man auf Reisen verbringt und mit einem Getränk das dort wo die roten Telefonzellen stehen als "Nationalgetränk" gilt ;-)

Hier nochmal die Regeln:

  • ein Los für einen Kommentar
  • ein Los fürs Verlinken der Aktion in der Sidebar auf eurem Blog
  • ein Los für einen Beitrag auf Eurem Blog zu dieser Aktion
Bitte bei Punkt 2 und 3 im Kommentar vermerken. Teilnehmen könnt ihr bis morgen, also den 24.01.2013 um 23:59 Uhr. Ich freue mich über viele Teilnehmer und wünsche allen toi toi toi.

Bis heute Abend könnt Ihr noch bei Jenny an der Verlosung teilnehmen und morgen solltet Ihr auf jeden Fall bei Chrissy vorbeischauen. Es lohnt sich.

Schöne Tage Euch allen

Bine

Kommentare:

  1. Hallo Bine!
    Vielen Dank für Deine "Inspiration".
    Damit bist Du scheinbar "total" in...
    ich habe gerade solch ein "Ideenreich" in unserer Buchhandlung entdeckt (notiert + erinnert).
    Vielen Dank fürs Zeigen!
    Viele Grüße
    Britta W.

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Notizbuch liebe Bine, sieht fröhlich und frisch aus, schön gemacht.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bine,
    eine schöne Idee ein schnödes Notizbuch auf zu pimpen,
    ganz nach meinem Geschmack.
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bine ,
    tolle Idee und sicher gut umzusetzen.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen und danke für den lieben Tipp, hier wieder vorbei zu schauen. Tolle Idee und ich liebe das Petrol mit dem gelbstichigen Papier. Genial und super Idee! Ich liebe es, wenn man mit so einer Gestaltung Geschichten erzählen könnte...ich war schon hier und dort und erst kürzlich in ... fantastisch. :D

    Ganz liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bine! Meine Kalender und Notizbücher müssten auch dringend mal gepimpt werden. Als Demo darf man eigentlich nicht mit einem schnöden Pappeinband herumlaufen, oder ;-) Besonders gut gefällt mir Deine Kombi von Baumwoll-, Tüll- und SAB-Band. Das werd' ich bestimmt mal kopieren.
    LG Christie
    P.s.: Bei Deiner Verlosung wäre ich mit 3 Losen dabei.

    AntwortenLöschen
  7. und schon bin ich dabei! schön, deine idee!

    viele grüße
    daniela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bine!!

    Gute Idee mal ein bisschen Schwung in die täglichen
    Notizen zu bringen :-))

    Viele Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Idee, so eine Hülle zum Wechseln! Und viele verschiedene Produkte hast Du darauf untergebracht.

    Ähem, nur das mit der Breite der Hülle hab ich ehrlich gesagt nicht verstanden...

    LG Tina B. (bloglos, daher mit einem Los)

    AntwortenLöschen
  10. Gute Idee die Buchhülle zum abziehen zu machen. Darauf wäre ich nie gekommen.
    Farbe , Papier und Stempelset gefallen mir sehr.
    Ich spiele mit 2 Losen mit trotz Armverletzung ;-)
    Liebe Grüße aus Wien
    Neni

    AntwortenLöschen
  11. hallo, warum war ich nur noch nie auf deiner seite? bin grade sehr begeistert von deinen kalendern! das ist siche ne heidenarbeit.
    auch die notizbuchidee gefällt mir sehr gut!
    lg, ina

    AntwortenLöschen
  12. hallo, Bine
    das ist ja eine wunderschöne Idee mit der Buchhülle! Warum bin ich noch nie darauf gekommen??

    Euer Banner ist schon in meiner Sidebar verlinkt.

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    tolle Ideen mal wieder und ein Hoch auf schöne Verpackungen. Ich hüpfe mit in Deinen Lostopf.
    LG
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Bine,
    so eine Kladde (naja, eigentlich mehrere)habe ich auch noch liegen. Die habe ich mir extra zum Verzieren gekauft, aber mich noch nicht daran gewagt. Deine abziehbare Variante gefällt mir sehr gut. Das ist auch etwas fü mich zum Nachwerkeln ;-).
    Liebe Grüße
    Micha

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bine,
    das ist ja mal wieder eine so schöne Idee.
    Ich freue mich, dass ich euch folge, und nicht vergesse, hier hereinzuschauen. Zum Glück habe ich einen Post, auf dem die jeweiligen Daten geschrieben wurden...
    Danke und in der Sidebar seit ihr natürlich auch...
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Bine - vielen Dank für diese wunderschöne Idee und die kleinen Tipps und Tricks beim Nachwerkeln.

    Liebe Grüße
    ANja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Eure Kommentare: